Kleider machen Leute!

Kleider machen Leute! Der erste Eindruck zählt! Dies wusste schon Johann Wolfgang von Goethe, der sagte: „Wie du kommst gegangen, so du wirst empfangen!“

Kleider machen Leute - das gilt auch für kleinere Frauen
Klassiker in Kurzgröße

Kleider machen Leute! Das klingt logisch. Auch vor dem Hintergrund, wie frau weiß, dass sie mit den ausgewählten Kleidern, die sie trägt, auch ohne Worte kommuniziert. Die Kleidung kommuniziert immer! Ständig und überall, bewusst und unbewusst. Auch signalisiert diese ihre Souveränität, ihre Kompetenz und ihre Professionalität nach außen. Perfekt gekleidet, ob beruflich oder privat, bekommt frau immer die volle Aufmerksamkeit, die ihr zusteht.

Doch was ist, wenn frau dem normalen Durchschnitt nicht entspricht? Wenn frau nicht von der Stange kaufen kann, weil die Proportionen einfach nicht stimmen? Wenn frau beim Einkauf in die Kinderabteilung verwiesen wird? Dann enden Shoppingtouren oft in Enttäuschungen…

Kennen Sie das Problem? Können Sie davon auch ein Liedchen singen? Genauso wie ich. Mir erging es viele, viele Jahre so!